Gebrauchsanleitung und Sicherheitshinweise

Netzleisten

Allgemeines

  • Lesen Sie unbedingt die folgenden Sicherheitsinformationen und Gebrauchshinweise, um Verletzungen und Sachschäden zu vermeiden. Die Nichtbeachtung kann zu Bränden, elektrischen Schlägen oder anderen Verletzungen oder zur Beschädigung des eigenen Produktes oder anderer Sachwerte führen.

  • Beachten Sie auch alle Warn- und Sicherheitshinweise auf den Komponenten.

Produktdefinition

  • Netzleisten dienen zur Verbindung von mehreren Netzkabeln mit einer Schutzkontaktsteckdose in Stromnetzen mit einer Nennspannung von 250V bei 50Hz und 16A.

  • Netzleisten sind nur für den Gebrauch in Schutzkontaktsteckdosen des Typs CEE 7/3 und CEE 7/5 vorgesehen.

  • Netzleisten erlauben eine Leistung von 3600 Watt.

Sicherheitsanweisungen

  • Beachten Sie unbedingt die Anschlussleistung des Gerätes: kurzzeitig kann die tatsächliche Leistung deutlich die Normalwerte überschreiten.

  • Netzleisten dürfen nicht hintereinander gesteckt werden.

  • Verwenden Sie die Netzleiste nicht in unmittelbarer Nähe von Wasser.

  • Installieren Sie die Netzleiste nicht in der Nähe von Hitzequellen wie Heizstrahlern, offenen Feuerstellen, Öfen oder anderen Geräten, die Hitze produzieren.

  • Installieren Sie die Netzleiste so, dass diese nicht von Kissen, Teppichen oder anderen Textilien bedeckt oder umhüllt wird. Vermeiden Sie Hitzestau.

  • Verwenden Sie nur von der GOLDKABEL GmbH angegebene Ergänzungen/Zubehörprodukte.

  • Verwenden Sie keine Reinigungsmittel oder andere Flüssigkeiten zum Reinigen der Netzleiste. Reinigen Sie mit einem weichen, trockenen und flusenfreien Tuch.

Handhabung

  • Durch unsachgemäße Aufbewahrung oder Handhabung kann die Netzleiste beschädigt werden.

  • Greifen Sie die Netzleiste bei der Installation und Deinstallation am Korpus und am Stecker.

  • Installieren Sie die Netzleiste so, dass niemand darauf treten und das Kabel nicht beschädigt werden kann.

  • Stellen Sie keine Gegenstände auf die Netzleiste und vermeiden Sie physische Belastungen.

  • Kabel sind empfindlich; vermeiden Sie Zugbelastungen, Knicken oder Quetschen. Es besteht die Gefahr eines Kabelbruchs und damit eines Brandes.

Reparatur und Wartung

  • Lassen Sie alle Arten von Reparaturen, Wartungen und sonstigen Eingriffen von qualifiziertem Servicepersonal durchführen.

  • Führen Sie keine Reparaturen selbst durch - wenden Sie sich für Reparaturen und Wartungen an die GOLDKABEL GmbH oder an einen autorisierten Händler.

Entsorgung

  • Gemäß der WEEE Richtlinie 2012/19/EU dürfen veraltete oder defekte Geräte, welche mit der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet sind, nicht über den gewöhnlichen Hausmüll entsorgt werden. Entsorgen sie das Produkt bei einem Wertstoffbetrieb; diese sind zur Entgegennahme von Elektroschrott verpflichtet. Kontaktieren sie bei Unklarheiten ihren autorisierten Händler oder die Firma GOLDKABEL GmbH.